Beginn der rechtsanwaltlichen Dienstleistungen während der Widerrufsfrist

Erklärung der Mandantin/des Mandanten über den Beginn der rechtsanwaltlichen Dienstleistungen während der Widerrufsfrist

 

Ich, Mandant/-in, bestätige gegenüber der Anwaltskanzlei SZ-Rechtsanwälte Steinhäußer & Zieschang, Behrischstr. 29, 01277 Dresden,

in der Angelegenheit: Scheidungsverfahren der 1. Instanz

nachdem mir die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anwaltskanzlei SZ-Rechtsanwälte einschließlich der Belehrung über mein Widerrufsrecht und dem Muster für das Widerrufsformular zur Verfügung gestellt wurden, Folgendes:

 

  1. Ich stimme ausdrücklich zu, dass die Anwaltskanzlei SZ-Rechtsanwälte Steinhäußer & Zieschang, Behrischstr. 29, 01277 Dresden, mit der beauftragten rechtsanwaltlichen Dienstleistung während der laufenden Widerrufsfrist beginnt.

 

  1. Dass ich darüber in Kenntnis gesetzt wurde, dass ich mein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung verliere.

 

  1. Dass ich für den Fall, dass ich vor vollständiger Vertragserfüllung den Vertrag widerrufe, für die bis zum Widerruf erbrachten Leistungen einen Wertersatz zu leisten habe.